Körper in Balance & Sturzprävention

Flyerdownload KiB & Sturz

Inzwischen ist es 12 Jahre her, seit das Gleichgewichts- u. Koordinationstraining beim TV eingeführt wurde. In den bisher über 50 Kursen haben viele Teilnehmer/Innen erlebt, das dieses wirkungsvolle Training auch Spaß macht.  Stabilität, Kraft und Gleichgewicht sind unverändert die Trainingsziele für die Angebote „Körper in Balance“ und „ Hoppla, das war knapp – Sturzprävention“.

Die Erhaltung oder Verbesserung von Gleichgewicht, Stabilität und Kraft bleiben das erklärte Ziel dieser Gesundheitsprogramme. Immer wieder wurde nachgefragt, ob es nicht besser wäre, diese Kurse ganzjährig anzubieten, damit keine so große Pausen entstehen. Nach Abklärung aller Fakten wurden die Kurse in 2016 ins regelmäßige Ganzjahresprogramm übernommen.

 

Seit 2006 erfreut sich das aktuelle Balance- und Stabilitätsprogramm großer Beliebtheit. In diesem Sportkurs wird versucht, die persönliche Balance in den zentralen Lebensbereichen wie soziale Beziehungen, Arbeit , Zufriedenheit und körperliches Wohlbefinden zu erhalten oder wieder herzustellen.

Aus sportmedizinischer Sicht sollte das Training der koordinativen Fähigkeiten in allen Altersgruppen verstärkt werden. Unser Trainingskonzept bietet mit dem Wechsel von räumlicher Bewegung und Gleichgewichtsübungen mit Kräftigungs- u. Ausdauerkomponenten eine gute Koordinationsschulung und gelenknahe Muskelarbeit. Die Kombination überraschender Ideen mit u. ohne Handgerät machen alleine oder mit Partnern einfach Spaß.

Das Training eignet sich für alle, die eine Verbesserung Ihrer Gleichgewichts- u. Reaktionsfähigkeit erreichen und natürlichen Leistungseinbußen entgegenwirken wollen. Die Fähigkeit, mehrere Dinge gleichzeitig wahrzunehmen und darauf zu reagieren ist heute nicht nur im Straßenverkehr wichtig

Durch ein strukturiertes Trainingsprogramm wollen wir Gleichgewicht, Kraft, Ausdauer, Knochendichte und funktionelle Fähigkeiten aufrecht erhalten. Trotz ernsthaftem Hintergrund soll das vielseitige Training Freude und Spaß an regelmäßiger Bewegung vermitteln und damit auch die Lebensqualität steigern.

 

 

Übungszeiten Sturzprävention

Trainerin: Anne Harbusch-Martin

 

MO. 13.30-14.30 Uhr in der TV Halle

Übungszeiten Körper in Balance

Trainerin: Anne Harbusch-Martin

 

Mo. 14.30 – 15.30 Uhr in der TV Halle