Workshop 2016

Thema: Schwierige Kinder im Sport

bild-kindeswohl-nov-2016Es sind noch Plätze frei!!!

Workshopausschreibung für unsere Übungsleiter und Ehrenamtlichen

Hier geht’s zum Download:

Workshopausschreibung

Am 12. November 2016 findet ein weiterer Workshop für die TV-Übungsleiter im Rahmen unseres Projektes Kindeswohl im Sport statt

 

 

Thema: Schwierige Kinder im Sport

In diesem Workshop wird anhand von Informationen und vielen Praxisbeispielen geklärt, welche Möglichkeiten der pädagogischen Einflussnahme zur Verfügung stehen und was dabei beachtet werden sollte. Unser Referent, Dipl.-Pädagoge Jens Binias, wird insbesondere folgende Themenbereiche ansprechen:

Kennenlernen pädagogischer Grundlagen für den Umgang mit schwierigen Kindern und Jugendlichen.

Auseinandersetzung mit der eigenen Wahrnehmung von
störendem Verhalten.

Erarbeitung von konkreten,erfolgversprechenden Handlungsweisen im Umgang mit schwierigen Kindern oder Jugendlichen.

Die Teilnehmer erweitern ihre Kenntnisse in Theorie und Praxis (Kurzvorträge, Diskussion, Kleingruppenarbeit, Erfahrungsaustausch, Fallbesprechungen) beim Kennenlernen pädagogischer Grundlagen im Umgang mit schwierigen Kindern und Jugendlichen, in der Wahrnehmung störenden Verhaltens und im erfolgreichen Umgang damit.

Dieser Workshop ist für die TV-Übungsleiter und Assistenten kostenlos und wird zur Lizenzverlängerung anerkannt.

Anmeldung (per Formular / Download) bitte bis 15.09.2016 an die TV-Geschäftsstelle.

 

 

 

Workshops 2015

Thema: Soziale Kompetenz und Kindeswohl

 

WorkshopBildWorkshopausschreibung für unsere Übungsleiter und Ehrenamtlichen

Hier geht’s zum Download:

Ausschreibung Seminar Kindeswohl TV-intern 2015

 

 

 

Anhang 1

2. Workshop am 25. April 2015 : tolle Mitarbeit von unseren Abteilungsverantwortlichen!

Rund 40 Abteilungsverantwortliche haben unsere Workshoptermine mit Referentin Katja Habekost besucht. Wir freuen uns über die tolle Mitarbeit von Seiten unserer Übungsleiter, Abteilungsleiter und Vorstandsmitglieder –  die nun als Multiplikatoren innerhalb der Abteilungen arbeiten können und weiteres  „Handwerkszeug“ bzgl. dieses sensiblen Themas erhalten haben.

 

Sicherlich werden wir im nächsten Jahr das Thema „Kinderschutz“ auffrischen und zu einem weiteren interenen Workshop einladen.

Wir danken unseren Übungsleitern, dass sie mit dem Schutzauftrag in der Kinder- und Jugendarbeit verantwortungsvoll umgehen!

Der Vorstand