Allgemeines zum Sportbetrieb

Liebe Mitglieder und Eltern unserer Vereinskinder,

unser Sportbetrieb läuft unter den bekannten Hygienemaßnahmen, teilweise noch im eingeschränkten Modus, manche Gruppen sind und bleiben vorerst in zwei Trainingsgruppen aufgeteilt.

Wir bitten alle Mitglieder sehr dringend weiterhin um Einhaltung der Hygienevorgaben, das allgemeine TV-Hygienekonzept könnt ihr im „Corona-Bereich“ downloaden.

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Landkreis und den aktuellen Hinweisen zu den Schulen ging heute die folgende Vorstandsempfehlung an alle Abteilungen und Übungsleiter in Umlauf:

  • das Hygienekonzept der TV-Halle ist auch in allen anderen Sporthallen umzusetzen, sofern kein hallenspezifisches Hygiene-Konzept vorliegt
  • für die nächsten 14 Tage ist dafür Sorge zu tragen, dass der Sport unserer Jugendlichen (ab Klasse 5) unbedingt kontaktfrei und möglichst im Freien stattfindet
  • was die Grundschüler angeht, orientieren wir uns an den Maßnahmen, die der Landkreis für die Schulen herausgegeben hat
  • Abstands- und Hygieneregeln dringend weiterhin einhalten

Bitte bleibt mit euren Übungsleitern/Abteilungsleitern in Kontakt, unsere Verantwortlichen in den Abteilungen werden nach bestem Wissen und Gewissen mit den täglichen Meldungen der Schulen und Behörden umgehen und jeweils entsprechend entscheiden, ob die Trainingseinheiten stattfinden oder nicht.

Die allgemeinen Kinderturnstunden laufen, es wurden alle Eltern schriftlich benachrichtigt. Wer keine Info erhalten hat, kann gerne nachmelden. Aber: die Kids müssen vor dem ersten Training in der Gruppe angemeldet werden!!

Infos und Kontakte hierzu findet ihr auf den Seiten der Abteilung Turnen.

Außerdem haben wir den TV-Kindersport in einem neuen Flyer zusammengefasst, diesen könnt ihr downloaden um euch einen Überblick über die aktuell laufenden Stunden zu verschaffen.

Download Flyer: Kindersport 10_2020

 

Wir bitten alle Mitglieder und Eltern unserer Vereinskinder, dringend darauf zu achten, dass ihr bzw. eure Kinder nur dann in die Sportstunden kommen, wenn ihr/sie gesund sind, keine Quarantäne angeordnet wurde und kein Kontakt zu Covid-19-Patienten bestand. Sollte ihr Kind in einer Schulklasse sein, die geschlossen wurde, dann schicken Sie ihr Kind bitte auch nicht in die Sportstunden. Nur so kann eine mögliche Infektionskette eingedämmt werden und nur so können wir den allgemeinen Sportbetrieb dauerhaft bei uns aufrecht erhalten.

Herzlichen Dank für eure Mitarbeit

der Vorstand der Turnvereins

Klaus Kern und Stefanie Hartmann

Veröffentlicht unter Allgemein

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.