Sportbetrieb startet wieder – zu den Lockerungen ab August

Liebe Mitglieder,

angesichts einer positiven Entwicklungen der Pandemie in Hessen hat die Hessische Landesregierung Ende Juli weitere Lockerungen für den Sport beschlossen. So wollen wir uns im Laufe des Monats August langsam aber sicher in Richtung „Regelbetrieb“ bewegen.

Das Tempo entscheiden unsere Abteilungen, denn immer noch gibt es Sportangebote, die unter Einhaltung der aktuellen Empfehlungen nur schwierig umzusetzen sind. Aber spätestens bis zum 1.9.2020 wollen wir erreichen, dass unser regulärer Übungsplan möglichst in allen Abteilungen wieder greift.

Aber: aufgrund der wieder steigenden Infektionszahlen ist die Einhaltung der allgemeinen Hygieneregeln weiterhin zwingend erforderlich. Unsere Vorsitzenden haben in ihrer letzten Vorstandsinfo die TV-Abteilungen hierüber informiert. Alle TV-Trainer werden nun über ihre Abteilungsleiter zum Thema Hygiene nochmals gebrieft.

Wir wollen, dass alle Mitglieder gesund bleiben!

Leider hat sich die Situation in einigen Regionen Hessens inzwischen schon wieder verschärft und in einzelnen Kreisen/kreisfreien Städten kann dies zu Einschränkungen der durch die Landesregierung vorgegebenen Lockerungen in der Corona-Kontakt-und Betriebsbeschränkungsverordnung führen. Hoffen wir, dass wir davon verschont bleiben.

Bei Fragen zu den Sportangeboten wendet euch aktuell bitte an die jeweilige Abteilungsleitung, denn teilweise sind Hallenzeiten geändert, findet Sport im Freien statt oder es wird noch pausiert. Hierüber können euch am besten die Abteilungsverantwortlichen Auskunft geben.

Wir wünschen euch noch schöne Restferien bzw. einen schönen August und sehen uns  spätestens im September wieder beim Sporteln – wenn hoffentlich alles gut geht!

Herzliche Grüße
euer TV-Team

Veröffentlicht unter Allgemein

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.